Vom Schloss Seußlitz zur Goldkuppe

Vom Schloss Seußlitz auf die Goldkuppe

Letzte Aktualisierung: 6. Januar 2022

Unterwegs in den herbstlichen Weinbergen in Diesbar-Seußlitz. Auf einer kleinen Runde ging es vom Schloss Seußlitz aus durch den Schlosspark und Seußlitzer Grund über den Tiefen Weg hinauf zur Goldkuppe mit der Schönsten Weinsicht 2020 Sachsens. Hinunter wanderten wir über die instand gesetzte und nun wieder passierbare Treppe an der Heinrichsburg.

Für uns ist das Schloss Seußlitz immer wieder ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen entlang der Weinberganlagen und der Elbe in Richtung Diesbar. Ich habe auf diesem Blog einige Touren vorgestellt, so in den Beiträgen Weinberge zwischen Diesbar und Seußlitz und Sachsens Schönste Weinsicht 2020.

Die hier vorgestellte Kurztour von 4 km ist als Ergänzung und Abkürzung zu den genannten Wanderungen zu verstehen. Sie erschließt das Weinanbaugebiet Goldkuppe mit der Schönsten Weinsicht Sachsens auf kürzestem Weg.

Unser aufgezeichneter Weg

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Einige herbstliche Impressionen

Empfohlene Wanderkarten

Ergänzende Übersichten


Diesen Beitrag weitersagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.