Unterwegs in Rödern

Kleine Wanderung in Rödern

Aktualisiert am

Rödern, ein Ortsteil von Ebersbach, liegt nordwestlich von Dresden und somit nicht weit von unserem Wohnort Radeburg entfernt. Aufgrund der derzeitigen Ausgangsbeschränkungen bin ich auf der Suche nach nahen Wandermöglichkeiten, die nicht überlaufen sind. So habe ich mal wieder diese kleine Tour in unserer Nachbargemeinde hervorgekramt. Wir sind sie vor ein paar Tagen gegangen und ich möchte sie hier kurz vorstellen.

Der Ort Rödern wird durch eine angenehme Auen- und Hügellandschaft umgeben, die im Osten in die Rödernsche Heide übergeht. Nördlich schließt sich die Großenhainer Pflege an. Durch Rödern verläuft neben der Röderradroute der Röderwanderweg, der sich zwischen Hermsdorf und Großenhain erstreckt.

Die hier vorgestellte 5 km lange Runde ist eine verkürzte Tour der Wanderung Von Radeburg zum Knochenberg und nach Rödern, die ich auf diesem Blog 2013 vorstellte.

Wegbeschreibung

Start war für uns in Rödern an einem Parkplatz an der S91 in Höhe des zu empfehlenden Gasthofs Klitzsch, der z.Z. situationsbedingt geschlossen ist. Mit Blick zur Kirche in Niederrödern wird über die Straße „An den Eichen“ zunächst der Mühlgraben und im Anschluss die Große Röder überschritten. Auf dem Röderwanderweg geht es Richtung Radeburg entlang der Röderaue mit einem Abstecher zum Flächennaturdenkmal Zeisigrund.

An einer Wegkreuzung in Oberrödern wendet man sich nach links und folgt der Ausschilderung Richtung Zschorna. Der Weg begleitet im ersten Abschnitt den Heidewiesenbach und führt anschließend leicht bergauf durch ein Waldstück der Rödernschen Heide zum Verbindungskanal des Röderstausees mit den Zschornaer Teichen.

Für die Rückkehr nach Rödern hält man sich einfach links. Der Weg führt zwischen Knochenberg und Weinberg abwärts. Linkerhand ist weithin das Naturdenkmal der Knochenbergstieleiche zu sehen und bald tauchen die ersten Häuser Niederröderns wieder auf. Von der Röderbrücke ergibt sich ein schöner Blick über die Große Röder.

Unser aufgezeichneter Weg

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Impressionen

Am Mühlgraben
Am Mühlgraben
Blick von der Mühlgrabenbrücke
Blick von der Mühlgrabenbrücke
Kirche in Niederrödern
Kirche in Niederrödern
Große Röder
Große Röder
Abstecher zum Flächennaturdenkmal am Zeisigbusch
Abstecher zum Flächennaturdenkmal am Zeisigbusch
Am Zeisigbuschteich
Am Zeisigbuschteich
Landschaft am Röderwanderweg
Landschaft am Röderwanderweg
Auf dem Weg Richtung Zschorna
Auf dem Weg Richtung Zschorna
Landschaft bei Oberrödern
Landschaft bei Oberrödern
Hänge-Birke am Heidewiesenbach
Hänge-Birke am Heidewiesenbach
Rast am Heidewiesenbach
Rast am Heidewiesenbach
Eiche am Knochenberg
Eiche am Knochenberg
Abwärts auf dem Weg zwischen Knochenberg und Weinberg
Abwärts auf dem Weg zwischen Knochenberg und Weinberg
Steinbruch am Weinberg
Steinbruch am Weinberg
Blick auf Niederrödern
Blick auf Niederrödern
Landschaft an der Großen Röder
Landschaft an der Großen Röder
An der Großen Röder
An der Großen Röder

Wanderkarte

Großenhainer Pflege – Dresdner Heidebogen – Der Schraden: Wander- und Radwanderkarte 1 : 50 000 GPS-fähig wetterfest-reißfest

Ergänzende Übersichten


Diesen Beitrag weitersagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top