Großsteingrab bei Lancken-Granitz

Großsteingräber bei Lancken-Granitz

Letzte Aktualisierung: 13. Oktober 2021

Auf der Insel Rügen findet man an verschiedensten Stellen Hünengräber. Die größte zusammenhängende Gruppe von Hünengräbern befindet sich südwestlich von Lancken-Granitz.

Die Anlagen sind unterschiedlich gut erhalten. Für die Großsteingräber gibt es verschiedenste Klassifizierungen, eine gute Beschreibung der Großsteingräber ist auf dieser Website zu finden.

Ich möchte einen Spaziergang zu diesen Anlagen empfehlen. Die Tour lädt zum Aufstöbern und Verweilen ein. Macht man im Ostseebad Sellin Urlaub, so ist der Ausgangspunkt schnell erreicht. Die kleine Runde bietet sich auch bei nicht so gutem Wetter an. Wir nutzten sie für einen Ausflug zwischen zwei Regenschauern. 😉

An der B 196 weist ein Schild zu den Großsteingräbern hin. Man folgt der Straße durch Lancken-Granitz bis zum Beginn des Pfades, der mit einer Tafel markiert ist. Hier besteht eine Parkmöglichkeit. Der Weg ist 1,5 km lang. Man kann ihn auch in eine größere Wanderung einbeziehen, z.B. von Lancken-Granitz zur Stresower Bucht (vgl. Rother Wanderführer).

Unser aufgezeichneter Weg

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Einige Impressionen

der Anlagen in der Reihenfolge unseres Auffindens

Wanderliteratur


Diesen Beitrag weitersagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.