Unterwegs zwischen Grünberg und Schönborn

Unterwegs zwischen Grünberg und Schönborn

Letzte Aktualisierung: 1. September 2020

Diese Wanderung mit Ausgangspunkt in Grünberg, einem Ortsteil von Ottendorf-Okrilla im Landkreis Bautzen, verbindet auf einem Rundkurs Abschnitte des Seifersdorfer Tal-Wanderwegs und des Rote Graben-Wanderwegs.

Von Grünberg führt der Seifersdorfer-Tal-Wanderweg entlang der Großen Röder bis nach Liegau-Augustusbad. Er durchquert den bekannten Landschaftspark Seifersdorfer Tal. In ihm sind wir öfters unterwegs. Der nördliche Teil des Seifersdorfer Tals zwischen Grünberg und der ehemaligen Niedermühle war uns bisher nicht bekannt. So machten wir uns auf den Weg.

Um den Abschnitt des Wanderwegs im Seifersdorfer Tal in eine Wanderrunde einzubinden, gingen wir über Schönborn, einem Ortsteil der Landeshauptstadt Dresden, und schlossen den Rote Graben-Wanderweg in unsere Tour ein.

Die ca. 8 km lange Tour führt entlang der Großen Röder und des Roten Grabens auf angenehmen schattigen Wanderwegen. Das Teilstück über Schönborn verläuft auf Wiesenwegen, an denen es rundum üppig blühte.

Wegverlauf

Start ist in Grünberg am Rastplatz Ochsenbude. Auf einem markierten Wanderweg (Grüner Strich) geht es in das Seifersdorfer Tal hinein. Der Weg entlang des Künstlichen Grabens und der Großen Röder passiert die ehemalige Kunathsmühle. An der ehemaligen Niedermühle wird der markierte Weg verlassen.

Ein ausgeschildeter Weg führt hinauf nach Schönborn. Von hier geht es nach rechts ein kurzes Stück auf der Grünberger Straße. Kurz hinter dem Ortsausgang zweigt nach links Müllers Feldweg ab. Er führt hinunter in das Tal des Roten Grabens. Auf dem Rote Graben-Wanderweg (Gelber Strich) wird der Ausgangspunkt in Grünberg wieder erreicht.

Anschlüsse

Die vorgestellte Wanderung schließt eine Lücke zwischen den bereits von mir vorgestellten Touren Hermsdorfer Dreieck, Seifersdorfer Runde und Schönborner Talwanderung. Somit lässt sich die Wanderung leicht Richtung Seifersdorf, in den Landschaftspark Seifersdorfer Tal und Richtung Hermsdorf erweitern.

Unser aufgezeichneter Weg

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Impressionen

Grünberg – Seifersdorfer Tal-Wanderweg – Kunathsmühle – Niedermühle

 

Niedermühle – Schönborn – Müllers Feldweg – Roter Graben-Wanderweg

 

Wanderkarte

Dresdner Heide und Seifersdorfer Tal: Wander- und Radwanderkarte mit Reitwegen 1 : 15 000 GPS-fähig wetterfest reißfest

Ergänzende Übersichten


Diesen Beitrag weitersagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.